Die neue CDU-Fraktion 2019-2024

Mitmachen, mitgestalten, das ist, was wir für Gernsbach erreichen wollen: Gemeinsam eine gute Zukunft für unsere Stadt. So wollen wir handeln: klar und mit Sachverstand.

Unsere am 26. Mai 2019 gewählten neuen Gemeinderäte: vom Junggebliebenen bis Lebenserfahrenen, vom Studierenden bis zum Berufserfahrenen, Frauen und Männer mit Leidenschaft und Augenmaß für Gernsbach.

 Es geht um Gernsbachs Zukunft. Das wollen wir mit Engagement angehen.

Unser Programm für Gernsbach

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen

zu unseren neuen Gemeinderäten

zu unseren Ortschafträten Obertsrot-Hilpertsau

zu unseren Ortschaftsräten Reichental

unser Mann im Kreistag

 

Ein Fledermaus-Haus für das Lebenshilfe-Haus

CDU will Integration auf die kommunalpolitische Agenda setzen

02.04.2019 Gernsbach. Jetzt hängt ein schwarzer Nistkasten für Fledermäuse am Zaun:

 

Halbes Jahrhundert Parteiengeschichte

Ehrungsabend der CDU Gernsbach / Gründung der Jungen Union in den Siebziger Jahren

Gernsbachs CDU-Stadtverbandsvorsitzender Dirk Preis (links), Bundestagsmitglied Kai Whittaker und Viktoria Felder, stellvertretende CDU-Vorsitzende ehrten die langjährigen Mitglieder Peter Roster, Hermann Wieland und Alexander Schiel mit Urkunde und Ehrennadel (vordere Reihe von links).

weiterlesen Gernsbach. „Wir haben Ihnen zu danken".

Weiterer Jugendbeauftragter beim Gernsbacher Polizeiposten

Verstärkung der Jugend-Präventionsarbeit / Informationsbesuch der Gernsbacher CDU

14. Februar 2019 Gernsbach. Einen Informationsbesuch stattete die CDU Gernsbach dem Gernsbacher Polizeiposten ab. „Wir wollen uns über die Sicherheitslage und die Arbeit der Polizei in Gernsbach informieren und Anregungen für die Kommunalpolitik gewinnen" so Stadträtin Christine Winkelhorst.

Informationsbesuch im Gernsbacher Polizeiposten am Bahnhof: CDU-Vorsitzender Dirk Preis, Revierleiter Jörn Hinrichsen, Stadträte Stephan Iding, Dr. Eckehard Hilf, Christine Winkelhorst, Stefan Eisenbarth sowie Manuel Daum, Dr. Axel Schulz, Reichentals Ortsvorsteher Bernhard Wieland, Maren Schmidt-Peker, Landtagsabgeordnete Sylvia Felder und der Leiter des Polizeipostens Michael Metz .

 

     weiterlesen